Koteletts mit Püree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Koteletts mit Püree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 3 h 15 min
Fertig
Kalorien:
716
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien716 kcal(34 %)
Protein48 g(49 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K22,9 μg(38 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin20,7 mg(173 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin14,4 μg(32 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.479 mg(37 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren19,9 g
Harnsäure326 mg
Cholesterin175 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Schweinekoteletts à ca. 300 g
1 Knoblauchzehe
1 TL Paprikapulver edelsüß
4 EL Rapsöl
600 g mehligkochende Kartoffeln
2 Möhren
150 ml Schlagsahne
60 g Butter
Salz
Muskat
Pfeffer aus der Mühle
4 Frühlingszwiebeln
3 Stiele Salbei
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Koteletts abbrausen, trocken tupfen und in eine flache Form legen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit dem Paprikapulver unter 2-3 EL Öl mischen und damit die Koteletts einreiben. Abgedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ziehen lassen.
2.
Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen. Die Möhren schälen und fein würfeln. Mit der Sahne aufkochen und 2-3 Minuten leise köcheln lassen. Die Kartoffeln abgießen, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Die Möhren-Sahne zugeben und mit 2 EL Butter zu einem cremig Püree verrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken und zugedeckt warm halten.
3.
Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne auf beiden Seiten je 1-2 Minuten goldbraun anbraten. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Stücke schneiden. Den Salbei abbrausen, trocken schütteln und mit den Frühlingszwiebeln und der restlichen Butter zu den Koteletts geben. Bei milder Hitze 4-5 Minuten zusammen fertig braten.
4.
Die Koteletts auf einer Platte anrichten und mit dem Püree servieren.