Kräuter-Lammrücken in Blätterteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuter-Lammrücken in Blätterteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
1110
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.110 kcal(53 %)
Protein45 g(46 %)
Fett77 g(66 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E7,2 mg(60 %)
Vitamin K228,4 μg(381 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin19,3 mg(161 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure147 μg(49 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂3,8 μg(127 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.219 mg(30 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren42,2 g
Harnsäure318 mg
Cholesterin311 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
6
Zutaten
800 g Lammrücken
2 kg Lammknochen vom Fleischer zerkleinert
150 g Zwiebeln
200 g Möhren
¼ Knollensellerie
Thymian je 2 Zweige
Rosmarin je 2 Zweige
300 g Spinat
4 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Platten Blätterteig (TK)
4 EL Petersilie fein gehackt
6 große Scheibe Parmaschinken
1 Eigelb
Mehl für die Arbeitsfläche
1 TL Speisestärke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Sauce das Gemüse schälen und grob hacken. Die Knochen in 2 EL Öl anrösten, bis sie Farbe genommen haben, das Gemüse mit den Kräutern zugeben, mitrösten lassen, mit 1 L Wasser ablöschen und bei kleinster Hitze ca. 3 Std. köcheln lassen, dann die Sauce vom Herd nehmen, durch ein Sieb geben und entfetten.
2.
Spinat waschen und tropfnass in einem großen Topf zusammenfallen lassen, auf ein Sieb abgießen, abschrecken und ausdrücken, hacken und mit den gehackten Kräutern mischen, Knoblauch dazupressen, salzen, pfeffern und nochmals gut durchmischen.
3.
Das Lammfleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und im restlichen Öl scharf anbraten, dann abkühlen lassen.
4.
Schinken überlappend nebeneinander legen, Spinatmischung darauf verteilen, Ränder frei lassen, Lammfleisch in die Mitte legen und alles aufrollen.
5.
Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen, dann die Teigplatten aufeinanderlegen und so groß ausrollen, dass die Fleischrolle darin eingewickelt werden kann, etwas Teig zurückhalten.
6.
Die Lammrolle in den Teig einwickeln und mit der Nahtstelle nach unten auf ein gefettetes Backblech legen. Das Eigelb mit 1 EL Wasser verschlagen und den Teig damit bestreichen. Aus dem Teigrest kleine Hasen ausstechen, auf die Rolle legen und ebenfalls mit Eigelb bestreichen.
7.
Im vorgeheizten Backofen (220°) ca. 30 - 35 Min. backen, dann im ausgeschalteten Backofen noch ca. 10 Min. ruhen lassen.
8.
Die Sauce erhitzen, die Stärke mit 1 EL Wasser glatt rühren, in die Sauce gießen, und unter Rühren binden lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
9.
Den Lammrücken auf einer Platte mit kleinen gerösteten Kartoffeln anrichten, die Sauce getrennt dazu reichen.