Kräuter-Tempeh

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuter-Tempeh
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
674
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien674 kcal(32 %)
Protein39 g(40 %)
Fett35,29 g(30 %)
Kohlenhydrate59,64 g(40 %)
zugesetzter Zucker6,29 g(25 %)
Ballaststoffe4,98 g(17 %)
Vitamin A96,07 mg(12.009 %)
Vitamin D0,88 μg(4 %)
Vitamin E4,51 mg(38 %)
Vitamin B₁0,47 mg(47 %)
Vitamin B₂0,82 mg(75 %)
Niacin11,63 mg(97 %)
Vitamin B₆0,53 mg(38 %)
Folsäure129,8 μg(43 %)
Pantothensäure0,97 mg(16 %)
Biotin4,13 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,74 μg(25 %)
Vitamin C77,74 mg(82 %)
Kalium1.039,98 mg(26 %)
Calcium280,47 mg(28 %)
Magnesium153,24 mg(51 %)
Eisen8,54 mg(57 %)
Jod27,9 μg(14 %)
Zink2,24 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren6,82 g
Cholesterin77 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TempehPflanzenölZuckerSesamsamenLimettensaftIngwer

Zutaten

für
4
Zutaten
4
unbehandelte Orangen
2
3 cm
4 EL
2 EL
brauner Zucker
1 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
600 g
Tempeh Rolle
2 EL
2 EL
80 g
2 EL
2
2 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
2 Orangen heiß waschen und trocken reiben. Die Schale in Zesten abziehen und den Saft auspressen. Die übrigen Orangen gründlich schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Ingwer schälen und grob raspeln. Die Zwiebel in einem kleinen Topf in 1 EL heißem Öl glasig anschwitzen. Den Ingwer kurz mitschwitzen und den Zucker dazu streuen. Leicht karamellisieren lassen, mit Orangensaft und Essig ablöschen. Das Fruchtfleisch und die Zesten zugeben und etwa 15 Minuten dicklich einköcheln lassen. Die Pfefferbeeren zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Von der Hitze nehmen und lauwarm abkühlen lassen.
2.
Tempeh in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Limettensaft beträufeln. Den Sesam im Mörser zerstoßen und mit den Bröseln und Kräutern vermischt in einen tiefen Teller geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier in einem weiteren Teller verquirlen. Die Tempehscheiben im Mehl, dann in den Eiern wenden und mit den Bröseln panieren. Im restlichen, heißen Öl in einer Pfanne beidseitig 5-6 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit der Sauce servieren.
Zubereitungstipps im Video