Kressesalat mit Eiern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kressesalat mit Eiern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
182
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien182 kcal(9 %)
Protein4 g(4 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E10,6 mg(88 %)
Vitamin K130,4 μg(217 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium269 mg(7 %)
Calcium105 mg(11 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin79 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
2
2 EL
2 EL
1 Msp.
1 TL
6 EL
8
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Wachteleier in kochendem Wasser 8-10 Minuten hart kochen, abschrecken und auskühlen lassen. Kresse putzen, waschen und trocken schütteln. Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz entfernen und in Spalten schneiden.

2.

Essig, Zitronensaft, Öl, Senf, Salz, Pfeffer und Honig zur Vinaigrette verrühren. Die Kresse mit den Tomaten auf Tellern arrangieren und mit der Vinaigrette beträufeln. Die Wachteleier schälen, halbieren und je 4 Hälften auf einem Salatteller platzieren.