Kressesalat mit Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kressesalat mit Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
243
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien243 kcal(12 %)
Protein11 g(11 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K142,3 μg(237 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium311 mg(8 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
2 EL
2 EL
½ TL
Senf mittelscharf
1 TL
6 EL
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben
4

Zubereitungsschritte

1.

Die Kresse putzen, waschen und trocken schütteln. Aus Essig, Zitronensaft, Senf, Honig, Öl, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette herstellen.

2.

Die Kresse mit dem Räucherlachs auf Tellern arrangieren, mit der Vinaigrette beträufeln und mit den Blüten garnieren. Nach Belieben mit frischem Weißbrot reichen.

Schlagwörter