Quiche mit Porree und Lachsforelle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quiche mit Porree und Lachsforelle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
3076
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.076 kcal(146 %)
Protein122 g(124 %)
Fett238 g(205 %)
Kohlenhydrate115 g(77 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe19,1 g(64 %)
Automatic
Vitamin A3,4 mg(425 %)
Vitamin D47,1 μg(236 %)
Vitamin E16,2 mg(135 %)
Vitamin K395,8 μg(660 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂2,5 mg(227 %)
Niacin37 mg(308 %)
Vitamin B₆2,8 mg(200 %)
Folsäure991 μg(330 %)
Pantothensäure10 mg(167 %)
Biotin97 μg(216 %)
Vitamin B₁₂17,2 μg(573 %)
Vitamin C192 mg(202 %)
Kalium3.976 mg(99 %)
Calcium1.564 mg(156 %)
Magnesium279 mg(93 %)
Eisen11,9 mg(79 %)
Jod120 μg(60 %)
Zink12,2 mg(153 %)
gesättigte Fettsäuren138,9 g
Harnsäure1.203 mg
Cholesterin1.538 mg
Zucker gesamt45 g(180 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
3 Stangen
Lauch ca. 750 g
250 g
200 ml
75 g
geriebener Käse z. B. Bergkäse
4
200 g
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Den Teig rund ausrollen und die Form damit auskleiden.
2.
Für den Belag den Lauch waschen, putzen, längs halbieren und leicht schräg in Stücke schneiden. In heißer Butter 2-3 Minuten glasig anschwitzen und wieder vom Feuer nehmen. Die saure Sahne mit der Sahne, dem Käse und den Eiern verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Die Forelle waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit dem Lauch auf dem Teigboden verteilen und darüber die Eier-Sahne geben. Im Ofen 40-50 Minuten goldbraun backen und heiß oder lauwarm servieren.