Lamm-Gemüseeintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm-Gemüseeintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
318
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien318 kcal(15 %)
Protein35 g(36 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin K11,7 μg(20 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin16,5 mg(138 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure155 μg(52 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium1.106 mg(28 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure335 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g mageres Lammfleisch aus der Keule
300 g Okraschoten
400 g Kürbisfruchtfleisch ohne Schale und Kerne
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen fein gehackt
2 größere Tomaten
3 EL Öl
2 Lorbeerblätter
½ TL gemahlener Kümmel
1 EL Tomatenmark
1 TL Currypulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Zitronensaft
100 ml trockener Weißwein
100 ml Fleischbrühe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch in große, mundgerechte Stücke schneiden.
2.
Okraschoten waschen und quer halbieren.
3.
Kürbisfruchtfleisch in große mundgerechte Stücke schneiden.
4.
Zwiebel schälen und hacken. Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln und entkernen.
5.
Fleisch in einer großen Pfanne braun anbraten, herausnehmen, dann Zwiebel und Knoblauch darin unter Rühren andünsten, das Fleisch wieder hinzufügen, mit Lorbeerblättern, Kümmel, Tomatenmark und Curry zusammen anschwitzen. Wein und Brühe angießen. Mit Okraschoten und Kürbis zugedeckt, bei schwacher Hitze ca. 40-60 Minuten schmoren lassen (bis das Fleisch weich ist). Zum Schluss Tomaten untermengen, weitere 5 Min. schmoren lassen und den Eintopf mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, servieren.
Schlagwörter