Lamm mit Äpfeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm mit Äpfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
516
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien516 kcal(25 %)
Protein34 g(35 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K14,6 μg(24 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin16 mg(133 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium754 mg(19 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure319 mg
Cholesterin134 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
2
Zutaten
320 g Lammfilet (2 Stück)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Senf
2 TL Honig
1 EL Öl
2 Äpfel
6 Salbeiblätter
2 EL Butter
100 ml Weißwein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammfiletWeißweinButterHonigÖlSenf
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Lammfilets salzen, pfeffern und mit Senf und Honig bestreichen.
2.
Filets in heißem Öl ca. 4 - 5 Min. rundum braten.
3.
Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und in Spalten schneiden. Mit Salbei in heißer Butter andünsten, Wein angießen. Bei starker Hitze ca. 2 Minuten schmoren. Kartoffeln stampfen, Sahne unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Lammfilet mit Salbei-Äpfeln anrichten.
4.
Dazu passt Kartoffelpüree