Lammchops mit Couscous

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammchops mit Couscous
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
1098
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.098 kcal(52 %)
Protein65 g(66 %)
Fett69 g(59 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K21,3 μg(36 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin32,6 mg(272 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂7,8 μg(260 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium1.140 mg(29 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium131 mg(44 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink12,4 mg(155 %)
gesättigte Fettsäuren28,6 g
Harnsäure605 mg
Cholesterin240 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Lammkoteletts küchenfertig
Salz
Pfeffer
3 EL Olivenöl
300 g Couscous Instant
1 Msp. Currypulver
400 ml Gemüsebrühe
2 Tomaten
2 Frühlingszwiebeln
2 EL frisch gehackte Petersilie
1 EL Zitronensaft
2 Knoblauchzehen
60 g Butter
½ TL Chiliflocken
1 TL Fenchelsamen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 100°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Lamm abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 1 EL heißem Öl in einer heißen Pfanne auf beiden Seiten braun anbraten. Auf das Ofengitter legen (Fettpfanne darunter) und etwa 15 Minuten rosa gar ziehen lassen.
3.
Den Couscous in eine Schüssel geben, den Curry untermengen, mit kochender Brühe übergießen und ca. 10 Minuten ausquellen lassen. Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden. Mit dem restlichen Öl, der Petersilie und dem Zitronensaft unter das Couscous mengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Für die Gewürzbutter den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen, den Knoblauch, die Chili und die Fenchelsamen zugeben und alles langsam anrösten. Das Lamm aus dem Ofen nehmen und in die Gewürzbutter legen. Damit übergießen, von der Hitze nehmen und kurz ziehen lassen.
5.
Das Couscous auf Tellern anrichten, darauf das Lamm mit der Butter setzen und servieren.
Schlagwörter