Lammfilet mit Rotweinsauce und Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammfilet mit Rotweinsauce und Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
44378
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien44.378 kcal(2.113 %)
Protein7.816 g(7.976 %)
Fett1.399 g(1.206 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E81,4 mg(678 %)
Vitamin K24,1 μg(40 %)
Vitamin B₁56,7 mg(5.670 %)
Vitamin B₂138,9 mg(12.627 %)
Niacin3.580,7 mg(29.839 %)
Vitamin B₆49,2 mg(3.514 %)
Folsäure8.695 μg(2.898 %)
Pantothensäure180,7 mg(3.012 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂1.012,5 μg(33.750 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium109.021 mg(2.726 %)
Calcium1.193 mg(119 %)
Magnesium8.342 mg(2.781 %)
Eisen603,4 mg(4.023 %)
Jod271 μg(136 %)
Zink1.089,4 mg(13.618 %)
gesättigte Fettsäuren471,6 g
Harnsäure68.349 mg
Cholesterin23.625 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
500
2
4
4 EL
150 ml
8
Pfeffer aus der Mühle
Salbeiblatt zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BandnudelnRotweinOlivenölLammfiletZucchiniTomate
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
2.
Lammfilet in Portionsstücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und quer in Scheiben schneiden.
4.
Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln.
5.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Lammfilet darin rundum rasch anbraten, Zucchini zugeben und kurz mitbraten. Dann Rotwein angießen und alles noch ca. 5 Min. schmoren lassen. Tomaten und kleingeschnittene Salbeiblätter unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Nudeln abgießen und mit Lamm, Gemüsen und etwas Sauce auf Teller anrichten und mit Salbei garniert servieren.