0

Lasagnemit Lammhackfleisch

Lasagnemit Lammhackfleisch
0
Drucken
1 h 45 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
Fleischfüllung
2 Zwiebeln
5 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen50 ml Olivenöl
600 g Lammhack
200 ml Rotwein
300 ml Fleischbrühe
300 g Tomaten (aus der Dose)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL feingeschnittene Minzblatt
100 g Mascarpone
Tomatensauce
2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
1 Dose Tomaten (ca. 850 g)
½ TL Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Basilikum
Käsesauce
4 EL Butter
2 EL Mehl
300 ml Milch
100 g Schlagsahne
120 g geriebener Gruyère-Käse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
400 g Lasagneblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Für die Fleischfüllung Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und im Olivenöl andünsten. Das Fleisch zugeben und krümelig braten, Rotwein angießen, etwas einkochen lassen und Brühe und Tomaten untermischen, aufkochen und 30 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Die Minze mit dem Mascarpone unter die Fleischsauce rühren.
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 2/6
Für die Tomatensauce Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und im Olivenöl andünsten. Die Tomaten zugeben, aufkochen und 30 Minuten garen. Mit Zucker, Salz, Pfeffer und fein gehacktem Basilikum abschmecken.
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 3/6
Für die Käsesauce 2 EL Butter in einer Pfanne zerlassen. Das Mehl zugeben hell anschwitzen, dann unter Rühren die Milch aufgießen. 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Sahne und 70 g geriebenen Käse einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 4/6
Zwischenzeitlich Die Lasagneblätter in kochendem Salzwasser bissfest garen, dann abgießen, abschrecken, abtropfen lassen und nebeneinander auslegen.
Schritt 5/6
Eine rechteckige Auflaufform mit Butter auspinseln und lagenweise Teigplatten, Fleischfüllung, Tomatensauce und Käsesauce einfüllen, bis alles aufgebraucht ist. Die letzte Schicht sollte Käsesauce sein.
Schritt 6/6
Mit übrigem, geriebenem Käse und Butterflocken bestreuen und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 30 Minuten überbacken

Schreiben Sie einen Kommentar