Linsen-Kichererbsensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linsen-Kichererbsensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
308
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien308 kcal(15 %)
Protein15,31 g(16 %)
Fett6,77 g(6 %)
Kohlenhydrate49,25 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,02 g(43 %)
Vitamin A359,11 mg(44.889 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,67 mg(6 %)
Vitamin B₁0,22 mg(22 %)
Vitamin B₂0,12 mg(11 %)
Niacin3,45 mg(29 %)
Vitamin B₆0,29 mg(21 %)
Folsäure272,72 μg(91 %)
Pantothensäure0,63 mg(11 %)
Biotin1,44 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C9,95 mg(10 %)
Kalium590,37 mg(15 %)
Calcium86,2 mg(9 %)
Magnesium76,57 mg(26 %)
Eisen5,16 mg(34 %)
Jod0,75 μg(0 %)
Zink2,35 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren0,82 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1 Dose
Kichererbsen 240 g Abtropfgewicht
1
1
1 EL
1 EL
1 TL
frisch geriebener Ingwer
800 ml
150 g
rote Linsen
1 Prise
1 Prise
gemahlener Koriander
1 EL
1 EL
fein geschnittene Petersilie
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Möhre schälen, waschen und klein würfeln. Die Kicherbsen in einem Sieb abtropfen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch häuten und fein würfeln. Beides in einem Topf in heißem Öl glasig schwitzen. Das Tomatenmark mitschwitzen, dann den Ingwer und die Möhrenwürfel zugeben. Mit der Brühe aufgießen.

2.

Die Linsen und die Kichererbsen untermengen und unter gelegentlichem Rühren 10-12 Minuten leise köcheln lassen. Nach Bedarf noch ein wenig Brühe angießen. Zum Schluss die Suppe mit Kreuzkümmel, Koriander, Limettensaft, Salz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken. Die Petersilie untermischen, auf Schalen verteilen und nach Belieben mit geröstetem Brot und einem erfrischenden Soja-Joghurtdip servieren.

Zubereitungstipps im Video
 
Super lecker & schnell zu kochen