Linseneintopf mit Kräutern

ANZEIGE
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Linseneintopf mit Kräutern

Linseneintopf mit Kräutern - Würziges Soulfood aus dem KRUPS Cook4Me+ Connect

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Möhren
50 g kleine Zwiebeln (1 kleine Zwiebel)
2 Kartoffeln
80 g geräucherte Speckstreifen
200 g gegarte Linsen
600 ml Gemüsebrühe
10 g frische Kräuter (0.5 Bund; z. B. Kerbel, Estragon und Petersilie)
2 TL Senf
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LinseZwiebelSenfMöhreKartoffel
Produktempfehlung

Der  KRUPS Cook4Me+ Connect ist perfekt für alle, die unkomplizierte Gerichte mit frischen Zutaten lieben. Ob herzhafte Speisen, Beilagen oder Desserts – dank der sechs integrierten Programme und der praktischen Schnellkochfunktion mit Dampfdruck gelingt all das zeitsparend und sicher.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

1.

Möhre schälen, putzen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Kartoffel schälen und klein würfeln.

2.

Speckstreifen mit Linsen, Gemüsewürfel und Brühe in den Kochbehälter des Cook4Me+ Connect geben. 5 Minuten garen.

3.

Inzwischen Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken. Kräuter mit Senf zum Linseneintopf geben, vermengen und servieren.

Schlagwörter