Klassischer Linseneintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Klassischer Linseneintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1
geräucherte Schweinehaxe
1 Bund
1
kleine Zwiebel
1 EL
gehackter Kerbel
1 TL
Paprikapulver edelsüß
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LinseKerbelZwiebelSalzPfefferPaprikapulver

Zubereitungsschritte

1.

Die Linsen gründlich unter fließendem Wasser waschen. Anschließend in einem Liter Wasser (besser in Fleischbrühe) zusammen mit der Schweinehaxe, dem feingeschnittenen Suppengrün und der gewürfelten Zwiebel in einem großen Topf zum Kochen bringen. Den Eintopf auf kleiner Flamme in 2 Stunden garen, dabei gelegentlich umrühren und die Schweinehaxe wenden.

2.

Zum Schluß mit Kerbel, Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

3.

Die Schweinehaxe herausheben, auslösen und das Fleisch gewürfelt in eine vorgewärmte Terrine geben. Den heißen Eintopf darüber füllen und das Gericht sofort servieren.

4.

Je nach Belieben dem Linseneintopf gewürfelte Kartoffeln und Karotten hinzufügen oder ihn pikant mit Essig und Zucker abschmecken.