Gute-Laune-Rezept

Lustig belegtes Vollkornbrot für Kinder

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lustig belegtes Vollkornbrot für Kinder

Lustig belegtes Vollkornbrot für Kinder - Freche Brote zum gesunden Knabbern!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
429
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Im Vollkornbrot stecken die gesunden Stoffe aus dem ganzen Getreidekorn. Wichtige B-Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Ballaststoffe und wertvolle ungesättigte Fettsäuren sind vor allem in den Randschichten und im Keimling des Getreidekorns enthalten. So können die kleinen Genießer gesund wachsen!

Je nach Vorliebe lassen sich die Eulen-Brote unterschiedlich bunt belegen. So kann auch aus einer Paprikaschote das Federkleid für die Flügel oder Tomatenscheiben zu Eulenaugen werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien429 kcal(20 %)
Protein19 g(19 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K9,4 μg(16 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium557 mg(14 %)
Calcium207 mg(21 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin57 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KäseFrischkäseButterKetchupSalatgurkeOlive

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Scheiben
40 g
4 Scheiben
Käse z. B. Tilsitter
4 Scheiben
½
4
2 EL
2 EL
4
schwarze Oliven entsteint
1
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.

Brotscheiben dünn mit Butter bestreichen. Auf vier Scheiben je eine Scheibe Käse sowie Schinken legen. Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. Acht Scheiben zur Seite legen und die restlichen auf die Brote verteilen. Die übrigen Brotscheiben auflegen und andrücken. 

2.

Von jedem Brot links und rechts schräg ein Stück für die Flügel abschneiden. Das übrige Brotteil bildet den Kopf der Eule.

3.

Gewürzgurken in dünne Scheiben schneiden. Die Eulenflügel dünn mit Frischkäse bestreichen und mit den Gurkenscheiben belegen. Auf die Eulenköpfe je zwei kleine Kleckse Frischkäse geben und die frischen Gurkenscheiben darauf legen. Jeweils mittig einen kleinen Klecks Ketchup anbringen und die halbierten Oliven darauf legen.

4.

Radieschen waschen und vier kleine Dreiecke als Schnabel ausschneiden. Diesen mit einem kleinen Tupfer Frischkäse unter den Augen andrücken. Die Flügel an den Eulenkopf legen und servieren.