Maisomeletts

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Maisomeletts
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
731
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien731 kcal(35 %)
Protein28 g(29 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D3,7 μg(19 %)
Vitamin E9,5 mg(79 %)
Vitamin K53 μg(88 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin9,8 mg(82 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure269 μg(90 %)
Pantothensäure4,1 mg(68 %)
Biotin37,3 μg(83 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium772 mg(19 %)
Calcium282 mg(28 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren23,1 g
Harnsäure124 mg
Cholesterin513 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
2
Zutaten
200 ml Milch
1 TL Honig
1 Prise Salz
40 g Butter
50 g Maismehl
4 Eier
100 g Dosenmais
200 g Sojasprossen
2 EL Öl
100 ml saure Sahne
1 Bund Schnittlauch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SojasprossenMilchsaure SahneMaismehlButterÖl

Zubereitungsschritte

1.
Milch, Honig, Salz und Butter zusammen aufkochen. Unter ständigem Rühren das Maismehl zufügen und dicklich einkochen. Lauwarm abkühlen lassen, dann das Eigelb, den abgetropften Mais, 50 g kleingeschnittene Sojasprossen und zum Schluss den Eischnee untermischen.
2.
Eine Pfanne einölen, und aus der Masse zwei Omeletts backen.
3.
Die Omeletts auf Teller gleiten lassen, Sojasprossen darüber geben, mit Sauerrahm beträufeln und mit Schnittlauch garnieren.