Maispuffer mit Kräuterquark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Maispuffer mit Kräuterquark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
346
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien346 kcal(16 %)
Protein12 g(12 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K33,1 μg(55 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin14,2 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium392 mg(10 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin164 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Dosen
1
3
100 g
1
½ Bund
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MaisPflanzenölPetersilieKnoblauchzeheEiZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mais gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen und klein hacken. Die Eier in einer Schüssel mit dem Knoblauch verquirlen, mit Mais mischen. Zwiebel schälen, fein hacken, Petersilie von den Stielen zupfen, fein hacken, alles unterrühren. Mehl dazu sieben, mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Öl erhitzen, Maisteig Esslöffelweise in die Pfanne geben, zu Fladen flach drücken und von beiden Seiten goldgelb backen.