13
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Schnelle Maispuffer

mit Kräuterfrischkäse

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Schnelle Maispuffer
557
kcal
Brennwert

Schnelle Maispuffer - Puffer mal ohne Kartoffeln: Frisch aus der Pfanne serviert schmecken sie am allerbesten

13
Drucken
mittel
Schwierigkeit
15 min
Zubereitung
Warum gesund
Noch smarter
Nährwerte

Ernährungsexperten haben herausgefunden, dass die verschiedenen B-Vitamine vor allem dann ihre ganze Kraft freisetzen, wenn sie gemeinsam auftreten. Die vegetarischen Maispuffer erfüllen diese Voraussetzung perfekt. Extraviel Eiweiß für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl gibt\'s noch obendrauf.

Lecker dazu und zusätzlicher Vitamin- und Ballaststofflieferant: Rohkostsalat aus frisch geraspelten Möhren mit einem Dressing aus Zitronensaft, Zucker (oder flüssigem Süßstoff), Salz, Pfeffer und Rapsöl.

Fett24 g
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Eiweiß / Protein23 g
Ballaststoffe5,5 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien557
1 Portion enthält
Brennwert557
Eiweiß/Protein/g23
Fett/g24
gesättigte Fettsäuren/g6,5
Kohlenhydrate/g60
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g5,5
BE5
Cholesterin/mg260
Harnsäure/mg67
Vitamin A/mg0,4
Vitamin D/μg1,8
Vitamin E/mg4,4
Vitamin B₁/mg0,2
Vitamin B₂/mg0,4
Niacin/mg5,9
Vitamin B₆/mg0,4
Folsäure/μg74
Pantothensäure/mg1,9
Biotin/μg21,9
Vitamin B₁₂/μg1,8
Vitamin C/mg13
Kalium/mg464
Kalzium/mg194
Magnesium/mg56
Eisen/mg2,9
Jod/μg18
Zink/mg2,8

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 Dosenöffner, 1 Sieb, 1 Messbecher, 1 kleiner Topf, 1 große Schüssel, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 2 große beschichtete Pfannen, 1 Pfannenwender, 1 Küchenpapier, 1 Gabel

Zutaten

für 2 Portionen
40 g
Maisgrieß (Instantprodukt, 3 Minuten Garzeit)
70 ml
½ Bund
½ Bund
100 g
Dinkelmehl Type 630
2
140 g
Mais (Abtropfgewicht, Dose)
2 EL
80 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Schnelle Maispuffer Zubereitung Schritt 1
200 ml Wasser mit 1 Prise Salz in einem kleinen Topf aufkochen. Maisgrieß einrieseln lassen, dabei mit einem Holzlöffel umrühren. Topf vom Herd nehmen, 50 ml Milch unterrühren und kurz abkühlen lassen.
Schritt 2/6
Schnelle Maispuffer Zubereitung Schritt 2
Inzwischen die Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken.
Schritt 3/6
Schnelle Maispuffer Zubereitung Schritt 3
Maisgrieß in eine Schüssel geben. Mehl, Eier, abgetropften Mais und die Hälfte der Kräuter mit einer Gabel unterrühren. Den Teig mit Pfeffer würzen.
Schritt 4/6
Schnelle Maispuffer Zubereitung Schritt 4
In 2 beschichteten Pfannen je 1 EL Öl erhitzen. Teig in Portionen von je 2 EL hineingeben und zu kleinen Puffern formen. Die Puffer auf jeder Seite etwa 2 Minuten bei starker Hitze goldbraun braten.
Schritt 5/6
Schnelle Maispuffer Zubereitung Schritt 5
Restliche Milch und restliche Kräuter mit dem Frischkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 6/6
Schnelle Maispuffer Zubereitung Schritt 6
Die Maispuffer auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Kräuterfrischkäse servieren.

Kommentare

 
Hab die vegane und glutenfreie Variante gemacht: den Dinkel hab ich durch Soja- und Quinoamehl ersetzt, die Eier durch veganes Eierersatzpulver. Zusätzlich mit Curry und Curcuma gewürzt und etwas Chiliflocken. Es war wunderbar!
 
Heute ausprobiert und als sehr lecker empfunden. Danke für das Rezept!
 
Richtig lecker! Habe noch etwas Tomatensalat dazu gereicht um etwas Frische zu bekommen.... Werde das Rezept sicher noch öfter zubereiten.
 
Kann man auch alternativ etwas für das Dinkelmehl nehmen? Gehts auch ohne ?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Lavitia2go, ganz ohne Mehl wird die Teigmasse zu flüssig. Sie können stattdessen aber andere Mehlsorten (z. B. Weizenmehl) verwenden. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Wirklich sehr einfach, schnell zubereitet und SUPER lecker! Mein Freund, der totale Fleischfresser, hat sogar gemeint, er könne gar nicht aufhören zu essen, so gut sind diese Dinger! :o) Meiner Tochter, 14 Monate, haben sie auch geschmeckt. Die Frischkäse-Kräuter-Sauce habe ich jedoch mit etwas Curry aufgepeppt! :o)
 
Superlecker, einfach und schnell und auch für Kleinkinder top. Lässt sich auch gut aufheben und mitnehmen.
 
geht das auch mit couscous... Habe Maisgrieß grad nicht da. Hört sicher aber lecker an
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, da müsste gehen.
 
Total lecker und sättigen, besonders meine Tochter (7) liebt sich und auch Oma war begeistert. Mache es immer mit normaler Polenta.
 
Ich würde das Rezept gerne zubereiten, habe aber bloß normalen und keinen Instant-Maisgrieß. Was muss ich bei der Zubereitung beachten? EAT SMARTER sagt: Lassen Sie den Grieß etwa 10 Minuten auf der ausgeschalteten Herdplatte quellen. Die Zubereitungszeit verlängert sich natürlich entsprechend.
 
Ich mag Mais ja so gerne, da war das natürlich ein großartiges Rezept für mich! Schmeckt wirklich lecker, kann ich nur empfehlen. Auch der spritzig-frische Möhrensalat dazu ist eine gelungene Ergänzung. Werd ich mir öfter mal gönnen!
 
Das ist doch mal was ganz neues. Ich habe mir dazu einen kleinen Salat gemacht und finde es absolut gut!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 35% reduziert: Medion Haushaltsgeräte
VON AMAZON
82,49 €
Läuft ab in:
Bis zu 37% reduziert: Topseller von BESTEK
VON AMAZON
26,29 €
Läuft ab in:
Bis zu xx% reduziert: Büromöbel
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
103,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages