Makrelenfilets mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Makrelenfilets mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
759
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert759 kcal(36 %)
Protein45 g(46 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D8,1 μg(41 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K18,1 μg(30 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin29,6 mg(247 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂18 μg(600 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium1.961 mg(49 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium137 mg(46 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod112 μg(56 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren12,8 g
Harnsäure353 mg
Cholesterin184 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
1 EL
12
kleine Kartoffeln fest kochend
2 EL
2 EL
100 g
schwarze Oliven
4 EL
2 EL
1 EL
1
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Makrelenfilets waschen, trocken tupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in reichlich Salzwasser ca. 25 Min. garen. Die Fischfilets abtropfen und mit Mehl stauben, im heißen Butterschmalz ca. 2 Minuten je Seite braten.
2.
Die Oliven abtropfen, die Kartoffelscheiben abgießen und abtropfen, mit den Oliven mischen, auf vorgewärmte Teller geben. Essig und Öl mischen, darüber träufeln, mit Schnittlauch bestreuen und die gebratenen Fische darauf geben. Die Zitrone waschen, in 4 Spalten schneiden und dekorativ dazu legen, sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen