Marmorkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marmorkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
321
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien321 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker18 g(72 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K2,4 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium270 mg(7 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
20
Zutaten
1
250 g
weiche Butter
250 g
1 Päckchen
4
1 Prise
500 g
2 TL
5 EL
5 EL
Butter für die Form
Mehl für die Form
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerSchokoladeKakaopulverMilchVanillezucker

Zubereitungsschritte

1.
Form gut ausfetten, mit Mehl bestäuben.
2.
Butter mit Zucker, Salz und Vanillezucker cremig rühren. Die Eier nach und nach unterschlagen. Mehl und Backpulver dazugeben und mit 3 EL Milch unter den Teig rühren.
3.
1/3 vom Teig abnehmen und mit Kakaopulver und restlicher Mich verrühren. Den hellen Teig zuerst in die Form füllen, dunklen Teig daraufgeben und die Teige spiralenförmig mit einer Gabel vermischen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 1 Std. backen. (Garprobe machen). Den Kuchen etwas abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, den Kuchen damit überziehen und mit Schokolinsen verzieren.