Marmorkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marmorkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
196
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien196 kcal(9 %)
Protein4 g(4 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium193 mg(5 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin34 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
10
Zutaten
40 g
200 ml
100 g
100 g
1
Ei (Größe M)
1 Päckchen
5 Tropfen
220 g
1 TL
2 EL
Puderzucker zum Bestäuben
Butter und Semmelbrösel für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButtermilchZuckerButterKakaopulverVanillezuckerEi

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180 Grad (Gas: Stufe 4, Umluft: 160 Grad) vorheizen. Eine Napfkuchenform (16 cm Durchmesser) ausbuttern und mit Semmelbrösel ausstreuen.

2.

Butter schmelzen und kurz abkühlen lassen. Buttermilch mit Apfelmus, Zucker, Ei, Vanillinzucker und Rumaroma cremig rühren. Die Butter nach und nach unterrühren.

3.

Mehl mit Backpulver und Natron mischen. Die Mehlmischung auf einmal auf die Buttermischung geben und mit einem Schneebesen unterziehen. Dabei nicht zu lange rühren.

4.

Gut die Hälfte des Teiges in die Form füllen. Kakao unter den restlichen Teig rühren. Den dunklen Teig auf den hellen Teig geben und mit der Gabel spiralförmig so durch beide Teige ziehen, dass ein Marmormuster entsteht.

5.

Den Kuchen im Ofen 50 Minuten backen. 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter zum Auskühlen stürzen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.