Marmorkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marmorkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
5584
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Gugelhupfform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.584 kcal(266 %)
Protein100 g(102 %)
Fett282 g(243 %)
Kohlenhydrate639 g(426 %)
zugesetzter Zucker248 g(992 %)
Ballaststoffe26 g(87 %)
Automatic
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D11,3 μg(57 %)
Vitamin E14,1 mg(118 %)
Vitamin K48,3 μg(81 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin26,2 mg(218 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure286 μg(95 %)
Pantothensäure6 mg(100 %)
Biotin83,9 μg(186 %)
Vitamin B₁₂6,2 μg(207 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium3.130 mg(78 %)
Calcium414 mg(41 %)
Magnesium370 mg(123 %)
Eisen29,8 mg(199 %)
Jod87 μg(44 %)
Zink10,9 mg(136 %)
gesättigte Fettsäuren176,9 g
Harnsäure220 mg
Cholesterin1.653 mg
Zucker gesamt271 g

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
weiche Butter
225 g
1 Päckchen
5
500 g
1 Päckchen
120 ml
2 EL
brauner Rum
3 EL
Fett für die Form
Mehl für die Form
Puderzucker zum Stauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterZuckerMilchKakaopulverVanillezucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Step 1:
3.
Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen.
4.
Step 2:
5.
Die Eier einzeln einrühren.
6.
Step 3:
7.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen und über sie Schaummasse stauben.
8.
Step 4:
9.
Nach und nach etwas Milch (100 ml) unterrühren.
10.
Step 5:
11.
Den Rum zugeben.
12.
Step 6:
13.
Den Teig in 2 Hälften teilen und eine Hälfte mit dem Kakaopulver und der restlichen Milch verrühren.
14.
Step 7:
15.
Die Backform fetten und mit Mehl stauben.
16.
Step 8:
17.
Den dunklen und hellen Teig abwechselnd in die Form füllen.
18.
Step 9:
19.
Die Teige mit einer Gabel spiralförmig ineinander ziehen und die Oberfläche glatt streichen.
20.
Im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde backen. Gegebenenfalls etwas länger backen und evtl. mit Alufolie abdecken (Stäbchenprobe machen, )
21.
Step 10.
22.
Den fertig gebacken Kuchen aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen. Anschließend aus der Form lösen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.