print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Maronenwaffeln mit Birnen

Babymahlzeit ab 10. Monat (milchfrei)
3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Maronenwaffeln mit Birnen

Maronenwaffeln mit Birnen - Herbstlich süße Knusperwaffeln für Babys

Health Score:
Health Score
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
231
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

1 Waffel deckt den Tagesbedarf Ihres Babys an Vitamin E zu 65 Prozent. Dieses Vitamin fördert den Energiestoffwechsel, sorgt für gutes Gewebewachstum und die Gesundheit der roten Blutkörperchen.

Statt Birnenspalten passt auch Birnenmus zu den Waffeln. Dafür die Birne mit etwas Wasser in einen Topf geben und so lange dünsten, bis sie ganz weich ist und zerfällt.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien231 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
1 Stück enthält
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium161 mg(4 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin79 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Stück
300 g
Birnen (2 Birnen)
50 g
vorgekochte Maronen (vakuumverpackt oder in Dosen)
2
1 Prise
6 EL
100 g
Mehl Type 1050
100 ml
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BirneMaroneEiSalzRapsöl
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 hohes Gefäß, 1 Stabmixer, 2 Schüsseln, 1 Handmixer, 1 Esslöffel, 1 großes Messer, 1 Teesieb, 1 Messbecher, 1 Schneebesen, 1 Waffeleisen, 1 Pinsel

Zubereitungsschritte

1.
Maronenwaffeln mit Birnen Zubereitung Schritt 1

Birnen waschen, halbieren, vierteln und entkernen.

2.
Maronenwaffeln mit Birnen Zubereitung Schritt 2

1 Birne grob würfeln, mit den Maronen in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer pürieren. Restliche Birnenviertel in feine Spalten schneiden.

3.
Maronenwaffeln mit Birnen Zubereitung Schritt 3

Eier trennen. Eiweiße mit Salz in eine Schüssel geben, mit den Quirlen eines Handmixers steifschlagen.

4.
Maronenwaffeln mit Birnen Zubereitung Schritt 4

Eigelbe mit 5 EL Rapsöl in eine Schüssel geben. Mit den Quirlen des Handmixers schaumig rühren.

5.
Maronenwaffeln mit Birnen Zubereitung Schritt 5

Mehl dazusieben und mit dem Maronenpüree und Birnensaft unterrühren.

6.
Maronenwaffeln mit Birnen Zubereitung Schritt 6

Eischnee mit einem Schneebesen unterheben. Den Teig 10 Minuten quellen lassen.

7.
Maronenwaffeln mit Birnen Zubereitung Schritt 7

Inzwischen ein Waffeleisen erhitzen. Portionsweise mit dem restlichen Rapsöl fetten und den Teig in 6 Portionen darin zu goldbraunen Waffeln backen.

8.
Maronenwaffeln mit Birnen Zubereitung Schritt 8

Puderzucker in ein Sieb geben, über 1 Waffel stäuben und zusammen mit den Birnenspalten füttern. Die übrigen Waffeln einfrieren und bei Bedarf portionsweise im Toaster aufbacken.

Video Tipps

Wie Sie eine Birne blitzschnell vierteln und entkernen
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schreiben Sie den ersten Kommentar