Mascarponecreme mit Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mascarponecreme mit Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
717
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien717 kcal(34 %)
Protein10 g(10 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe9,3 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K23,5 μg(39 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C81 mg(85 %)
Kalium662 mg(17 %)
Calcium221 mg(22 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod230 μg(115 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren34,4 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin149 mg
Zucker gesamt38 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
2 EL
1 Päckchen
1 EL
Außerdem
40 g
1 EL
Für den Beerensalat
200 g
100 g
100 g
200 g
200 g
2 EL
40 ml
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mascarpone mit Zucker, Vanillezucker und Likör zu einer lockeren Creme schlagen. Kalt stellen. Pistazien in Scheiben schneiden.
2.
Johannisbeeren von den Rispen streifen. Alle Beeren waschen, putzen, verlesen und trocken tupfen. Erdbeeren je nach Größe zerkleinern.
3.
Für die Marinade das Johannisbeergelee mit Johannisbeersaft und Orangensaft glatt rühren. Die Marinade über den Beeren verteilen, locker vermischen und etwa 30 Min. durchziehen lassen.
4.
Mascarponecreme in 4 Gläser füllen, mit Beerensalat servieren und mit Pistazien und Puderzucker verzieren.