Matjes mit Zwiebel, Apfel, Rahm und Dill (Hausfrauen Art)

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Matjes mit Zwiebel, Apfel, Rahm und Dill (Hausfrauen Art)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
845
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien845 kcal(40 %)
Protein34 g(35 %)
Fett71 g(61 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D50,3 μg(252 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin K23,8 μg(40 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,8 mg(115 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin22,3 μg(50 %)
Vitamin B₁₂10,3 μg(343 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium1.070 mg(27 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod116 μg(58 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren21,3 g
Harnsäure461 mg
Cholesterin331 mg
Zucker gesamt17 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
100 g
100 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
2
2
2
säuerliche Äpfel
1 Bund
8
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Mayonnaisesaure SahneDillZuckerMatjesfiletPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Filets in kaltem Wasser ca. 30 Minuten wässern. Die Mayonnaise mit der sauren Sahne und dem Gewürzgurkenwasser verrühren. Mit Pfeffer und Zucker abschmecken.

2.

Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Gewürzgurken fein würfeln. Die Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in feine Scheiben schneiden.

3.

Die Sauce mit Zwiebeln, Gurken und Apfelscheiben mischen. Den Dill waschen, einige Zweige zurücklegen, den Rest klein schneiden und unterrühren.

4.

Den Matjes aus dem Wasser nehmen, trocken tupfen und auf einer Platte anrichten. Die Sauce dazu geben, mit Salatblättern, Zitronenscheiben und Dillzweigen garniert servieren.