Miesmuscheln im Gemüsesud

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Miesmuscheln im Gemüsesud
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
565
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien565 kcal(27 %)
Protein55 g(56 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D40 μg(200 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K30,7 μg(51 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin19,5 mg(163 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure215 μg(72 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin16,7 μg(37 %)
Vitamin B₁₂40 μg(1.333 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium1.931 mg(48 %)
Calcium165 mg(17 %)
Magnesium190 mg(63 %)
Eisen23,1 mg(154 %)
Jod756 μg(378 %)
Zink9,7 mg(121 %)
gesättigte Fettsäuren19,2 g
Harnsäure586 mg
Cholesterin630 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg Miesmuscheln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Möhren
150 g Knollensellerie
1 rote Chilischote
2 EL Kokosöl
100 ml helles Bier
1 Stiel Zitronengras
200 ml Kokosmilch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Limettensaft
Koriandergrün zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln gründlich waschen und putzen. Die Zwiebel, den Knoblauch, die Möhren und den Sellerie schälen und alles fein würfeln. Das Gemüse in einem großen Topf im heißen Öl unter Rühren 2-3 Minuten farblos anschwitzen. Mit dem Bier ablöschen und aufkochen lassen. Das Zitronengras putzen und längs vierteln. Mit in den Topf geben, die Kokosmilch ergänzen und etwa 2 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Muscheln in den Sud geben und zugedeckt ca. 5 Minuten gar dämpfen bis sich alle Muscheln geöffnet haben. Immer noch geschlossene Exemplare wegwerfen. Mit Limettensaft, Pfeffer und Salz abschmecken.
2.
Die Muscheln auf tiefe Teller verteilen und mit Koriandergrün bestreut servieren.