Milchreiskuchen mit Apfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Milchreiskuchen mit Apfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
5584
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.584 kcal(266 %)
Protein123 g(126 %)
Fett244 g(210 %)
Kohlenhydrate712 g(475 %)
zugesetzter Zucker188 g(752 %)
Ballaststoffe55,5 g(185 %)
Automatic
Vitamin A3,2 mg(400 %)
Vitamin D10,2 μg(51 %)
Vitamin E16,1 mg(134 %)
Vitamin K285,3 μg(476 %)
Vitamin B₁2,4 mg(240 %)
Vitamin B₂3,4 mg(309 %)
Niacin44,7 mg(373 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure948 μg(316 %)
Pantothensäure11,8 mg(197 %)
Biotin161,1 μg(358 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C223 mg(235 %)
Kalium4.554 mg(114 %)
Calcium1.106 mg(111 %)
Magnesium400 mg(133 %)
Eisen19,6 mg(131 %)
Jod153 μg(77 %)
Zink13,9 mg(174 %)
gesättigte Fettsäuren149,2 g
Harnsäure828 mg
Cholesterin1.692 mg
Zucker gesamt396 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
125 g
kalte Butter
60 g
1
1 Prise
Für den Belag
100 g
400 ml
75 g
1
300 g
4
50 g
4
1
Zitrone Saft und abgeriebene Schale
5 EL
2 EL
Butter für die Form
Brotbrösel für die Form
500 g
getrocknete Erbsen zum Blindbacken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseMilchCrème fraîcheMehlButterMilchreis
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Zucker und Salz mischen, auf eine Arbeitsfläche häufeln, eine Mulde drücken, das Ei hineinschlagen, die Butter in Flöckchen drumherum verteilen und alles zügig zu einem glatten Mürbteig verarbeiten, zur Kugel formen und in Folie gewickelt für 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
2.
Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen und beides zusammen mit der Milch aufkochen, den Reis und Zucker einrühren und bei kleinster Hitze ca. 30 Min. quellen lassen, abkühlen und die Vanilleschote entfernen.
3.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und die gebutterte und mit Bröseln ausgestreute Form damit auskleiden und einen hohen Rand formen. Backpapier in Formgröße zurechtschneiden, auf den Teig legen und mit den Hülsenfrüchten bedecken.
4.
Im vorgeheizten Backofen (160°) ca. 15 Min. vorbacken, herausnehmen, Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen.
5.
Eier trennen und die Eigelbe mit der Creme fraîche verrühren und zusammen mit den Rosinen in den Milchreis rühren.
6.
Äpfel waschen, vierteln, entkernen, die Hälfte davon würfeln, mit Zitronenschale und der Hälfte des Saftes mischen, den Rest in Spalten schneiden und mit restlichem Zitronensaft beträufeln.
7.
Eiweiße steif schlagen und mit den Apfelstücken unter den Milchreis heben, alles auf den vorgebackenen Kuchenboden geben, glatt streichen und Apfelspalten dachziegelförmig darauf verteilen.
8.
Bei 180° in ca. 50 Min. fertig backen.
9.
Aprikosenmarmelade mit 1 EL Wasser erwärmen und 10 Min. vor Ende der Backzeit auf die Torte verstreichen und mit Hagelzucker bestreuen, herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.