Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Mit Lamm gefüllte Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mit Lamm gefüllte Tomaten
Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
200 g
Lammfleisch aus der Keule
1
2
2 EL
2 EL
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
½ TL
getrocknete Pfefferminze
¼ TL
150 ml
4
50 g
Für die Joghurtsauce
200 g
1 EL
gehackte Dillspitzen
1 Prise
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Das Lamm in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in 2 EL Öl in einer Pfanne glasig dünsten. Das Fleisch zugeben und bei starker Hitze unter Rühren kräftig bräunen. Tomatenmark unterrühren, mit Zitronenschale, zerriebener Pfefferminze, Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Brühe zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Min. schmoren.
2.
Tomaten waschen, abtrocknen und quer halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel herausholen und in eine Schüssel geben. Die Tomatenhälften nebeneinander in eine flache Gratinform setzen, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Das Tomatenfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Bulgur und Lammfleisch mit dem heißen Schmorsud mischen, zu den Tomatenfleisch zugeben, alles in den ausgehöhlten Tomaten verteilen. Restliches Öl darüber träufeln. Die Tomaten in den vorgeheizten Backofen (200°C) schieben und ca. 20 Min. backen, bis die Füllung leicht gebräunt ist
4.
Für die Joghurtsauce alle Zutaten miteinander verrühren.
5.
Gefüllte Tomaten mit Joghurtsauce servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar