Möhrensuppe mit Calamari

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Möhrensuppe mit Calamari
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Für den Tintenfisch
4
Tintenfischtuben küchenfertig
1
Kabeljaufilet ca. 140 g
1
2
1
1 EL
1 EL
frisch gehackte Kräuter Rosmarin und Thymian
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Für die Suppe
2
1
2
400 g
festkochende Kartoffeln
2
2 EL
1 EL
1 Zweig
800 ml
1 Prise
Rosmarin zum Garnieren
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Tintenfischtuben waschen und trocken tupfen. Den Kabeljau waschen, trocken tupfen und grob hacken. Den Knoblauch schälen, fein hacken, ebenso die Sardellenfilets. Beides mit dem Kabeljau, dem Ei, den Bröseln und den Kräutern vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Tintenfischtuben füllen. Mit Zahnstochern feststecken.
2.
Für die Suppe die Möhren, Zwiebel, Knoblauch und Kartoffeln schälen und die Möhren in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln würfeln und Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und würfeln. Möhren, Zwiebel und Knoblauch in heißem Öl anschwitzen. Die Kartoffeln, das Tomatenmark und Rosmarin unterrühren und mit der Brühe ablöschen. Den Safran und die Tomaten mit in die Suppe geben und etwa 10 Minuten leise köcheln lassen. Die Tintenfische in die Suppe legen und zusammen ca. 15 Minuten gar ziehen lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden