EatSmarter Exklusiv-Rezept

Nektarinen-Marmelade

mit Amaretto, Vanille und Ingwer
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nektarinen-Marmelade

Nektarinen-Marmelade - Fantasievolles Spiel mit Aromen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
26
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ingwer verleiht der Nektarinen-Marmelade ein besonderes Aroma und regt die Verdauung und den Kreislauf an – für mehr Schwung am Morgen.

Sie möchten auf Alkohol in Ihrem Brotaufstrich verzichten? Dann nehmen Sie statt Amaretto ein paar Tropfen Bittermandelöl.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien26 kcal(1 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Kalorien841 kcal(40 %)
Protein5 g(5 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate192 g(128 %)
zugesetzter Zucker128 g(512 %)
Ballaststoffe11,4 g(38 %)
1 Teelöffel enthält
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium28 mg(1 %)
Calcium1 mg(0 %)
Magnesium2 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
2000 g
75 g
Ingwer (1 Stück)
1
500 g
1
50 ml
Amaretto oder Mandelsirup
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NektarineIngwerVanilleschoteZitrone
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 Kelle, 1 eventuell Stabmixer, 4 Schraubgläser mit Deckel (à 400 ml), 1 Knoblauchpresse, 1 Küchentuch

Zubereitungsschritte

1.
Nektarinen-Marmelade Zubereitung Schritt 1

Nektarinen waschen, halbieren und die Steine entfernen.

2.
Nektarinen-Marmelade Zubereitung Schritt 2

Das Fruchtfleisch in sehr feine Würfel schneiden oder mit dem Stabmixer musig zerkleinern. In einen Topf geben.

3.

Ingwer schälen, in Stücke schneiden und durch eine Knoblauchpresse zu den Nektarinen drücken. Vanilleschote längs aufschneiden und ebenfalls zum Obst geben.

4.
Nektarinen-Marmelade Zubereitung Schritt 4

Gelierzucker zufügen, alles gut mischen und 1 Stunde ziehen lassen. Inzwischen 4 Schraubgläser (à 400 ml) samt passenden Deckeln mit kochendem Wasser ausspülen und kopfüber auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

5.
Nektarinen-Marmelade Zubereitung Schritt 5

Nektarinen unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und anschließend sprudelnd 3 Minuten kochen lassen.

6.
Nektarinen-Marmelade Zubereitung Schritt 6

Zitrone halbieren und 2 EL Saft auspressen. Amaretto und Zitronensaft in den Topf geben und 1 weitere Minute kochen lassen. Vanilleschote entfernen aus dem Topf nehmen.

7.
Nektarinen-Marmelade Zubereitung Schritt 7

Nektarinen-Marmelade heiß in die vorbereiteten Gläser füllen und mit Deckeln verschließen. Kopfüber 5 Minuten stehen lassen, anschließend wieder aufrecht stellen. (Verschlossen und dunkel gelagert hält sich die Nektarinen-Marmelade ca. 1/2 Jahr.)

 
Kann man diese Marmelade auch mit AgarAgar machen? Und wieviel Zucker nehme ich dann?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Das geht schon, wir haben es allerdings bei diesem Rezept nicht getestet. Geben Sie oben rechts im Suchfeld doch einmal Marmelade mit Agar-Agar an. Dort kommen Sie dann auf eine spezielle Empfehlung von uns.
 
Ich habe zum ersten Mal Marmelade eingekocht und das war diese Nekatarinen Marmelade. Sie hält überigens länger als 1/2 Jahr und schmeckt so schön frisch und sommerlich. Sehr einfach zu machen, gelingt, schmeckt und hält. Auch die Konsitenz passt.
 
Wieviel Gramm Fruchtfleisch soll in die Marmelade? 2000g oder 1500g nach dem Putzen und Entsteinen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Um 1500 g Fruchtfleisch zu erhalten, die für die Konfitüre notwendig sind, müssen Sie etwa 2 kg Früchte einkaufen.
 
26 Kalorien pro Glas? Das kann ja gar nicht sein. Auf die 1,6l Marmelade kommen ja schon 500g Gelierzucker
 
Eine sehr leckere Marmelade, die seit neustem nicht nur mein Frühstück bereichert; schmeckt superlecker auf dünn gebackenen Pfannkuchen - ein echter Schlemmgenuss!! :O) Wer mag, gibt da noch etwas Amaretto drüber, einfach so was von lecker!