Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest
Köstlicher Klassiker aus USA

New Yorker Käsekuchen

mit Vollkornkeksen

4.8
Durchschnitt: 4.8 (10 Bewertungen)
(10 Bewertungen)
New Yorker Käsekuchen

New Yorker Käsekuchen - Süße Sünde – aber etwas leichter als das Original

Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 5 h 25 min
Fertig
Kalorien:
270
kcal
Brennwert
Health Score
Health Score
6 / 10
Gesund, weil
Smarter Tipp
Nährwerte

Manchmal muss man einfach fünfe gerade sein lassen. Und diese Variante des typischen Käsekuchens hat sich schon dünn gemacht: Statt fettreichem Frischkäse wird hier fettreduzierter genommen und die Tortenstücke fallen etwas kleiner aus.

Genießen Sie zum New Yorker Käsekuchen als Beilage frische Beeren oder einen bunten Obstsalat – das verleiht dem New Yorker Käsekuchen Frische, Leichtigkeit, Vitamine und Mineralstoffe.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien270 kcal(13 %)
Protein9 g(9 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
1 Stück enthält
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(8 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium126 mg(3 %)
Calcium133 mg(13 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,1 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin106 mg
Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
19
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 12 Stücke
80 g
125 g
625 g
150 g
½
125 g
stichfeste saure Sahne
3
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Das Video zum Rezept

Zubereitung

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Springform (24 cm Ø), 2 Schüsseln, 1 Teelöffel, 1 feine Reibe, 1 Handmixer, 1 Backpapier, 1 Gefrierbeutel, 1 Zitronenpresse, 1 Backofenrost, 1 Fleischklopfer oder Nudelholz

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
New Yorker Käsekuchen Zubereitung Schritt 1
Butter in einem Topf schmelzen. Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Fleischklopfer oder einem Nudelholz fein zerbröseln.
Video Tipp
Wie Sie Butterkeks-Brösel kinderleicht herstellen
Schritt 2/4
New Yorker Käsekuchen Zubereitung Schritt 2
Butter und Keksbrösel mischen. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm Ø) geben und fest am Boden andrücken. Form auf den Backofenrost stellen und den Kuchenboden im vorgeheizten Backofen bei 150 °C (Umluft: 130 °C, Gas: Stufe 1-2) ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Schritt 3/4
New Yorker Käsekuchen Zubereitung Schritt 3
Inzwischen Frischkäse und Zucker cremig schlagen. Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und 2 TL Schale abreiben. Zitrone auspressen. 2 TL Zitronensaft, Zitronenschale, saure Sahne und Eier unter den Käse rühren.
Video Tipp
Wie Sie eine Zitrone optimal auspressen
Video Tipp
Wie Sie Zitronenschale ganz einfach fein abreiben
Schritt 4/4
New Yorker Käsekuchen Zubereitung Schritt 4
Frischkäsemasse auf den Kuchenboden geben und bei gleicher Hitze auf der untersten Schiene 1 Stunde backen. Dann Ofen ausschalten und den Kuchen bei leicht geöffneter Backofentür noch 15 Minuten stehen lassen. Danach den den fertigen New Yorker Käsekuchen aus dem Ofen nehmen und für ca. 3 Stunden kalt stellen.

Kommentare

 
Wie viel Gramm Quark anstatt Frischkäse machst du rein?
Bild des Benutzers hope8
Ich habe den Kuchen gebacken. Also 80 g Butter waren mir definitiv zuviel, die Keksbrösel schwammen förmlich in Butter. Ansonsten back ich den nächsten Kuchen wieder mit Quark, das schmeckt mir besser, aber das ist ja Geschmackssache.
 
Ich habe gerade dieses Rezept entdeckt. Da ich sehr viel und gerne backe, gute Kommentare gelesen habe, werde ich diesen Käsekuchen bald ausprobieren.
 
Sehr lecker. Allerdings habe ich beim zweiten Anlauf mehr Zitrone (jeweils 4-5 TL) genommen (schmeckt einfach nach mehr). Was als Variationen auch noch super ist, wenn man Gewürzspekulatius nimmt oder zwischen Boden und Belag Himbeeren legt. Allerdings sollte man den Boden nach dem Backen ganz dünn mit Kuvertüre bepinseln und trocknen lassen, damit er von den Früchten nicht matschig wird.
 
Nach wie vor schaue ich mir Ihre Rezepte an und bin immer begeistert wenn ich das eine oder andere Gericht koche. Bis jetzt hat es allen super geschmeckt. EAT SMARTER ist mir sehr oft eine Hilfe indem ich ausgefallene Gerichte nach Ihren Rezepten koche/backe. Danke!!!!!!! Fitschi
 
Was ist denn bitte "stichfeste saure Sahne" ?? EAT SMARTER sagt: Die saure Sahne ist nicht flüssig, sondern eher wie eine festere Creme. "Stichfest" steht auf dem Becher.
 
Ein super tolles und auch einfach nach zumachendes Rezept wir waren echt begeistert, habe ihn mit fettarmen Frischkäse gemacht und er war toll, mein Sohn hat ihn in New York gegessen und konnte es wohl beurteilen Sehr lecker war sein Urteil Lg Helga
 
vielen Dank für das suuuuuper tolle Rezept!!!! Ich werde in Zukunft noch fettarmeren Käse verwenden! Bester Käsekuchen
 
super lecker!!! Ich habe 2/3 des frischkäses mit noch fettärmeren frischkäse (ich glaub 1% oder sogar 0.1% fett) ersetzt... weniger kalorien und immernoch zum dahinschmelzen lecker =))
 
FAVORIT! Der beste Käsekuchen, den ich je gemacht habe! Super einfach und super schnell zubereitet - er schmeckt leicht, frisch und nach Zitrone. Nur zu empfehlen! Haben den Kuchen an einem Tag in der Familie verputzt und direkt neu gemacht! Danke für mein neues Lieblingsrezept
 
EIn tolles Rezept. Der Kuchen ist sehr schnell gemacht und richtig lecker. Rezept wird gespeichert! Vielen Dank!
 
Der Kuchen ist unglaublich lecker! Voll im Geschmack und liegt trotzdem nicht schwer im Magen. Ich hab noch Blaubeeren in den Teig getan und auch noch ein paar Beeren auf die Masse in der Springform, bevor sie in den Ofen kam. Meine Kaffeegäste waren begeistert :) Dafür vielen Dank!
 
Super Rezept, Mengenangaben passen, und der Keksboden, wirklich gut, wird mein neuer Lieblingskäsekuchen, mehr davon!
 
Ein toller Kuchen!! Ich habe anstatt der sauren Sahne Creme fraiche genommen.....himmlisch.
 
mein absoluter favorit, und ohne chaos in der küche ratz fatz fertig!!! danke fürs rezept
 
Kann man anstatt des Frischkäses niciht einfach auf Magerquark zurückgreifen? Wozu muss die saure Sahne rein? EAT SMARTER sagt: Es gibt viele Varianten eines echten New Yorker Cheesecake, aber auf den Frischkäse sollten Sie aus Geschmacksgründen nicht verzichten. Die saure Sahne macht den Kuchen leichter. Andere verwenden Schlagsahne oder eine größere Menge Fischkäse der Doppelrahmstufe.
 
Ich habe zwischen Boden und Frischkäsemasse einige frische, halbierte Himbeeren gelegt. Es schmeckt fantastisch. Eine Frage habe ich: Warum muss man den Boden abkühlen lassen?
 
Werde diesen Kuchen jetzt endlich mal ausprobieren, aber: wieso wird dieses Rezept im Newsletter vom 2.4.2011 mit "ganz ohne Backen" angepriesen? Wegen dieses Zusatzes habe ich nämlich überhaupt erst diesen Kuchen ansehen wollen :) EAT SMARTER sagt: Das war wohl ein Versehen der Kollegen. Bitte entschuldigen Sie.
 
Die Vollkornkekse tun dem Kuchen nichts an, er ist einfach göttlich!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Stark reduziert: Grundig VCH 9732 Akkusauger, 40V Anthrazit und mehr
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
43,99 €
Läuft ab in:
Stark reduziert: Grundig VCH 9732 Akkusauger, 40V Anthrazit und mehr
VON AMAZON
69,60 €
Läuft ab in:
Stark reduziert: Grundig VCH 9732 Akkusauger, 40V Anthrazit und mehr
VON AMAZON
156,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages