0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nizzasalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
482
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien482 kcal(23 %)
Protein34,79 g(36 %)
Fett26,34 g(23 %)
Kohlenhydrate28,47 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,44 g(11 %)
Vitamin A302,91 mg(37.864 %)
Vitamin D2,74 μg(14 %)
Vitamin E4,47 mg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,34 mg(31 %)
Niacin23,43 mg(195 %)
Vitamin B₆0,95 mg(68 %)
Folsäure58,32 μg(19 %)
Pantothensäure0,45 mg(8 %)
Biotin4,92 μg(11 %)
Vitamin B₁₂2,58 μg(86 %)
Vitamin C32,44 mg(34 %)
Kalium1.029,61 mg(26 %)
Calcium88,81 mg(9 %)
Magnesium60,59 mg(20 %)
Eisen3,96 mg(26 %)
Jod39,6 μg(20 %)
Zink0,94 mg(12 %)
gesättigte Fettsäuren3,72 g
Cholesterin157,32 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
festkochende Kartoffeln
300 g
grüne Bohnen
Pfeffer aus der Mühle
150 ml
3
4
1
2 Dosen
Thunfisch (natur, à 150 g Abtropfgewicht)S
1
50 g
schwarze Oliven entsteint
1 TL
kleine Kapern
2
Für die Salatsoße
6 EL
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
3 EL
1 EL
feingeschnittenes Basilikum
Basilikum zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und mit Schale in ca. 25 Minuten garen.
2.
Bohnen waschen, putzen und nach Bedarf halbieren und in stark gesalzenem Wasser ca. 10 Minuten garen, abgießen und sofort eiskalt abschrecken.
3.
Brühe erhitzen.
4.
Kartoffeln abgiessen, pellen, in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und noch heiss mit heißer Brühe übergießen; ca. 1 Stunde durchziehen lassen.
5.
Eier hart kochen, abschrecken, pellen und vierteln. Tomaten einige Sekunden überbrühen, häuten, vierteln und entkernen. Kopfsalat putzen, waschen, verlesen und trockenschleudern; Salatblätter etwas zerpflücken.
6.
Thunfisch abtropfen lassen.
7.
Knoblauch schälen und eine Salatschüssel damit ausreiben, diese dann mit Salatblättern auslegen, marinierte Kartoffelscheiben darauf geben. Dann grüne Bohnen, zerpflückten Thunfisch, Tomaten und Eier darauf geben. Zum Schluss mit Oliven, Kapern und Sardellenfilets belegen.
8.
Essig, Salz, Pfeffer und beide Öle verrühren, abschmecken und das Basilikum unterrühren. Den Salat mit der Sauce überträufeln und mit Basilikumblättchen garniert servieren.
Zubereitungstipps im Video