Nudeln mit Käse-Sahne-Soße und Goldrübchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Käse-Sahne-Soße und Goldrübchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
532
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien532 kcal(25 %)
Protein20 g(20 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K16,5 μg(28 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium572 mg(14 %)
Calcium370 mg(37 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren13,8 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
500 g
1 EL
100 ml
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
150 g
geriebener Scamorza
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BandnudelnSchlagsahneButterPetersilieSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
2.
Die Rübchen schälen und in Streifen schneiden. In der heißen Butter kurz anschwitzen, mit der Brühe und der Sahne ablöschen, salzen, pfeffern und zugedeckt ca. 10 Minuten gar schmoren. Den Scamorza unter das Gemüse mengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Nudeln gut abtropfen lassen und nach Bedarf mit ein wenig Nudelkochwasser unter die Sauce mengen. Abschmecken und mit Petersilie garniert servieren.