Nudeln mit Lachs und Kresse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Lachs und Kresse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
746
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien746 kcal(36 %)
Protein38 g(39 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K53,5 μg(89 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18 mg(150 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium786 mg(20 %)
Calcium243 mg(24 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren14,1 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt2 g(8 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
80 g
400 g
1
1
1 EL
150 ml
trockener Weißwein
150 g
1 Spritzer
50 g
frisch geriebener Parmesan
Brunnenkresse für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Penne in Salzwasser al dente kochen.
2.
Die Kresse abbrausen, putzen und trocken schleudern. Grob hacken.
3.
Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Zusammen in der heißen Butter glasig anschwitzen. Die Kresse kurz mitschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Aufkochen lassen und die Crème fraîche einrühren. Den Lachs dazu geben und bei milder Hitze ca. 5 Minuten nur noch gar ziehen, nicht mehr kochen lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die abgetropften Nudeln (nach Bedarf mit ein wenig Nudelkochwasser) mit der Hälfte vom Parmesan unterschwenken und auf Schüsseln verteilen. Mit dem restlichen Parmesan sowie Brunnenkresse garniert servieren.