Nudeln mit Pilzrahmsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Pilzrahmsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
573
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien573 kcal(27 %)
Protein18 g(18 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K52,5 μg(88 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin10,5 mg(88 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin20 μg(44 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium753 mg(19 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure126 mg
Cholesterin50 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Pilze z. B. Egerlinge
1 Handvoll
junger Spinat
1
1
1 EL
100 ml
trockener Weißwein
200 ml
Pfeffer aus der Mühle
400 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PilzPenneSchlagsahneWeißweinSpinatButter

Zubereitungsschritte

1.
Die Pilze putzen und je nach Größe ganz lassen oder in Stücke schneiden. Den Spinat waschen, putzen und trocken schleudern. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Zusammen in der heißen Butter glasig anschwitzen. Die Pilze mit dazu geben und goldbraun braten. Den Spinat unterschwenken und den Wein angießen. Aufkochen lassen und die Sahne einrühren. Salzen, pfeffern und etwa 10 Minuten leicht sämig köcheln lassen.
2.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Gut abtropfen lassen, unter die Sauce schwenken, abschmecken und servieren.