Nudeln mit Tomaten-Thunfisch-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Tomaten-Thunfisch-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
491
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien491 kcal(23 %)
Protein23 g(23 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K9,3 μg(16 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,5 mg(88 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium801 mg(20 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure151 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
150 g
Thunfisch (1 Dose)
1
Zwiebel je nach Größe
2
2
1 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
100 ml
1
getrocknete Chilischote (nach Belieben) zerrieben
1 Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FusilliThunfischTomatenmarkBasilikumÖlSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
2.
Inzwischen den Thunfisch abgießen und mit 2 Gabeln grob zerpflücken. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten und würfeln. Knoblauch und Zwiebeln in heißem Öl andünsten. Das Tomatenmark zugeben, kurz mitdünsten, salzen, pfeffern und mit der Brühe aufgießen. Die Tomaten hiniengeben, aufkochen, mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken, dann den Thunfisch zugeben und in der Sauce erwärmen.
3.
Die Nudeln abgießen, mit der Thunfischsauce mischen und auf vorgewärmte Teller geben. Mit Basilikumblättchen bestreut servieren.