Nudeln mit Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
565
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien565 kcal(27 %)
Protein19 g(19 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate103 g(69 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe10,9 g(36 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K21 μg(35 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure145 μg(48 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium1.107 mg(28 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium110 mg(37 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure125 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt15 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1 ⅕ kg
reife Tomaten
2
1
2
2 EL
1 TL
1 EL
100 ml
Ketchup zum Verfeinern
4 Zweige
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomatePenneOlivenölTomatenmarkZuckerBasilikum
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Die Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen (wer es schärfer mag entfernt nicht alle Kerne), die weiße Innenhaut entfernen und fein würfeln.
2.
Das Öl in einem Topf erhitzen und Chili, Zwiebeln und Knoblauch darin andüsten, Zucker zugeben, Tomatenmark einrühren. Mit Gemüsebrühe aufgießen und einmal aufkochen. Die Tomatenwürfel zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles bei niedriger Temperatur ca. 15 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Die Nudeln nach Packungsaufschrift in reichlich Salzwasser „al dente“ kochen. Die Soße mit Ketchup, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln abgießen und auf 4 vorgewärmte Teller verteilen, die Soße darüber geben und mit Basilikum bestreut servieren.
3.
Parmesan, Chiabatta und Wein dazureichen.