Nudelsalat mit Brokkoli

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelsalat mit Brokkoli
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
473
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien473 kcal(23 %)
Protein18 g(18 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,2 g(34 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K100,1 μg(167 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium584 mg(15 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure182 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
200 g
200 g
1 EL
½ EL
½ EL
2 EL
2 EL
1 TL
frisch geriebener Ingwer
1
1 EL
fein gehackte Korianderblatt
1
20 g
getrocknete Tomaten
3
1
unbehandelte Limette Zesten
1 EL
geröstete Kürbiskerne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fettuccine nach Packungsangabe bissfest in Salzwasser kochen. Abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Knoblauch schälen und fein hacken.
3.
Chilischote waschen, längs halbieren und fein hacken.
4.
Tomaten ebenfalls fein hacken.
5.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken.
6.
Zuckerschoten und Broccoli waschen und in kochendem Salzwasser ca. 1-2 Min. blanchieren. Mit kaltem Wasser abschrecken, dann abtropfen lassen.
7.
Die verschiedenen Öle mit dem Essig, der Sojasauce, dem Ingwer, dem Knoblauch und dem Koriander mischen.
8.
In einer großen Schüssel Broccoli, Zuckerschoten, Chili, Tomaten und Frühlingszwiebeln mischen. Die Nudeln untermengen. Die Salatsauce zugeben und alles gut mischen. Mit Salz abschmecken und mit Kürbiskernen und Limettenzesten bestreut servieren.