Nudelsalat mit Kräuter-Lachs

2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudelsalat mit Kräuter-Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
606
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien606 kcal(29 %)
Protein31 g(32 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,9 μg(15 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K105,8 μg(176 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,8 mg(123 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure120 μg(40 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium957 mg(24 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure100 mg
Cholesterin47 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g breite Bandnudeln
Salz
3 EL Olivenöl
100 g Rucola
100 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
200 g Kirschtomaten
2 Stangen Staudensellerie
150 g Joghurt
1 EL Zitronensaft
1 EL weißer Balsamessig
1 Prise Zucker
300 g Lachsfilet
Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll Petersilie
2 Stiele Dill
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BandnudelnLachsfiletKirschtomateJoghurtRucolaTomate

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Mit 1 EL Öl vermengen. Den Rucola waschen, putzen, trocken schleudern und nach Bedarf kleiner zupfen. Die getrockneten Tomaten gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Kirschtomaten waschen, putzen und halbieren. Den Sellerie waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Alle vorbereiteten Salatzutaten locker vermischt auf Tellern anrichten.
2.
Für das Dressing den Joghurt mit dem Zitronensaft, dem Essig, 1-2 EL Wasser, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken.
3.
Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und würfeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und im restlichen Öl in einer beschichteten Pfanne rundherum 3 Minuten goldbraun braten. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Den Lachs aus der Pfanne nehmen und in den Kräutern wenden. Das Dressing über den Salat träufeln, die Lachs-Nuggets darauf setzen und servieren.