Energy-Kick am Morgen

Ofen-Porridge

5
Durchschnitt: 5 (8 Bewertungen)
(8 Bewertungen)
Ofen-Porridge

Ofen-Porridge - Veganes Frühstück mit frischen Erdbeeren. Foto:Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
fertig in 16 min
Fertig
Kalorien:
445
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Unser Ofen-Porridge steckt voller Energie, pflanzlicher Proteine und Eisen durch die Haferflocken. Letzteres unterstützt den Körper dabei Sauerstoff zu transportieren, macht leistungsstark und wird hier durch das in Erdbeeren enthaltene Vitamin C sogar noch effektiver aufgenommen. Außerdem bringen die Haferflocken durch ihren Energiegehalt viel Power für den Tag. Mit Lein- und Chiasamen wird ein gutes Verhältnis von Omega-3- zu Omega-6-Fettsäuren angeboten, welches unter anderem entzündungshemmend wirkt. Das Ofen-Porridge bereitet den Körper also perfekt auf einen aktiven Tag vor.

Je nach Belieben kann das Ofen-Porridge schnell variiert werden. Vielleicht herzhaft mit geriebenen Möhren oder Zucchini? Oder wünschen Sie sich einen süßen Kick am Morgen mit etwas Schokolade dazu? Da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und Abwechslung am Morgen ist garantiert. Wer ganz im Rhythmus der Jahresuhr lebt, kann das Frühstück auch saisonal gestalten. Wir schlagen vor: Pflaumen zum Ofen-Porridge im frühen Herbst und Birnen-Zimt Ofen-Porridge im Winter.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien445 kcal(21 %)
Protein11 g(11 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker2,5 g(10 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K26 μg(43 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium805 mg(20 %)
Calcium156 mg(16 %)
Magnesium169 mg(56 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure109 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Stück Bananen (ca. 400 g)
140 g zarte Haferflocken
4 TL Agavendicksaft
100 g Mandelmus
1 EL Backpulver
150 ml Mandeldrink (Mandelmilch)
2 EL Leinsamen (10 g)
2 EL Chiasamen (10 g)
10 Stück Erdbeeren (ca. 120 g)
Zubereitung

Küchengeräte

4 backfeste Förmchen (Durchmesser: 12cm )

Zubereitungsschritte

1.

Bananen schälen und klein schneiden. Bananen, Haferflocken, Dicksaft, Mandelmus, Backpulver, Mandeldrink, Lein- und Chiasamen mit einem Pürierstab zu einer gleichmäßigen Masse pürieren.

2.

Pro Portion je eine Erdbeere in Scheiben schneiden und beiseitelegen. Restliche Erdbeeren klein schneiden und unter die Masse rühren. Anschließend den Teig in 4 backfeste Formen geben und für ca. 12 Minuten im vorgeheizten Ofen auf 200°C (180°C Umluft; Gas: Stufe 3) backen.

3.

Das fertige Ofen-Porridge mit Erdbeerscheiben garnieren, kurz abkühlen lassen und warm genießen.

 
Richtig tolles Rezept! Schnelle Zubereitung und das Porridge ist echt cremig und super lecker. Wird es bei mir öfter geben!