Oktopus mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Oktopus mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
444
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien444 kcal(21 %)
Protein44 g(45 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E10,3 mg(86 %)
Vitamin K35,3 μg(59 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin16 mg(133 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure132 μg(44 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin41,3 μg(92 %)
Vitamin B₁₂13,3 μg(443 %)
Vitamin C121 mg(127 %)
Kalium1.621 mg(41 %)
Calcium130 mg(13 %)
Magnesium131 mg(44 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod61 μg(31 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure405 mg
Cholesterin688 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
unbehandelte Limette
1
getrocknete Chilischote
4
1 kg
4
1
2
kleine Zwiebeln
4
4 EL
200 ml
trockener Weißwein
500 g
stückige Tomaten
1 TL
2 EL
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateWeißweinOlivenölZuckerLimetteChilischote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Limette waschen und in Scheiben schneiden. Die Chili zusammen mit 2 Lorbeerblättern in einem Mörser grob zerstoßen. Den Oktopus waschen und zusammen mit den Limettenscheiben, Chili und Lorbeer in einen Topf geben. Soviel Wasser angießen das der Oktopus bedeckt ist. 1-2 Prisen Salz zufügen, aufkochen und ca. 40 Minuten leise köcheln lassen.
2.
Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, putzen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Knoblauch häuten und in Scheiben schneiden.
3.
Den Oktopus abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. Die lila Haut mit den Fingern unter dem fließenden Wasser "abschrubben“. Anschließend abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.
4.
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
5.
Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebeln, den Knoblauch, die Möhren, die Paprika und übrige Lorbeerblätter darin bei hoher Hitze 2-3 Minuten runter Rühren anbraten. Mit dem Wein ablöschen und die Tomaten zufügen. Mit Salz, Zucker und Ajvar würzen. Den Oktopus untermischen und 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Anschließend auf vier Portionsofenformen verteilen und im Ofen 5-10 Minuten zu Ende backen.
6.
Die Perlzwiebeln abgießen und zum Servieren über den Eintopf verteilen. Nach Belieben eine halbierte Limette dazu reichen.