Oliven-Focaccia

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Oliven-Focaccia
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
2658
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.658 kcal(127 %)
Protein55 g(56 %)
Fett91 g(78 %)
Kohlenhydrate399 g(266 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe18,7 g(62 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E14,7 mg(123 %)
Vitamin K48,6 μg(81 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin14,7 mg(123 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure154 μg(51 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin19,2 μg(43 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium1.285 mg(32 %)
Calcium166 mg(17 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen6,7 mg(45 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren13,1 g
Harnsäure253 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 Würfel
frische Hefe 42 g
1 EL
500 g
1 TL
80 ml
100 g
grüne Oliven
Mehl für die Arbeitsfläche
1 EL
grobes Meersalz
1 EL
getrockneter Thymian
150 g
getrocknete Tomaten in Öl
getrockneter Oregano
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateOliveOlivenölHefeZuckerThymian
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe mit dem Zucker in 250 ml lauwarmem Wasser auflösen. Das Mehl mit dem Salz vermischen. Das Hefewasser und 40 ml Olivenöl mit dem Mehl zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In eine Schüssel legen und ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
2.
Die Oliven abgießen, gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Oliven unter den Hefeteig kneten und auf einer bemehlten Fläche etwa in der Größe des Backblechs ausrollen. Das Blech mit 1 EL Öl bepinseln und etwas Mehl darauf stauben. Den Teig auf das Blech legen, ein Geschirrtuch darüber breiten und nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.
3.
Den Ofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Foccacia mit dem übrigen Olivenöl bepinseln, das Meersalz und den Thymian darüber streuen. Im Ofen 25-30 Minuten goldgelb backen.
4.
Für den Dip die getrockneten Tomaten abgießen, das Öl auffangen und die Tomaten mit 2-3 EL Öl cremig pürieren. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Oregano abwürzen.
5.
Das fertige Brot kurz abkühlen lassen in Stücke schneiden und nach Belieben warm oder kalt mit dem Dip servieren.