Focaccia mit Rosmarin und Oliven für den Thermomix®

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Focaccia mit Rosmarin und Oliven für den Thermomix®

Focaccia mit Rosmarin und Oliven für den Thermomix® - Ein italienischer Klassiker, der immer wieder toll schmeckt.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
186
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien186 kcal(9 %)
Protein4 g(4 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K2,9 μg(5 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium69 mg(2 %)
Calcium19 mg(2 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
12
Zutaten
½ Würfel Hefe
400 g Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
grobes Meersalz
70 ml Olivenöl
4 Zweige Rosmarin
½ Bio-Zitrone
200 g schwarze entsteinte Oliven
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OliveOlivenölHefeRosmarinMeersalzBio-Zitrone

Zubereitungsschritte

1.

Die Hefe und 200 ml Wasser in den Mixtopf geben und 3 Min. / 37 °C / Stufe 1 vermischen.

2.

Mehl, 1/2 TL Salz und 50 ml Öl hinzufügen und 2 Min./ Teigmodus kneten lassen. Den Teig umfüllen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten bis zum doppelten Volumen gehen lassen.

3.

Inzwischen Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln abzupfen. Zitronenhälfte heiß abwaschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben.

4.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche noch einmal gut durchkneten und zu 3 Fladen von ca. 20 cm Ø ausrollen.

5.

Fladen auf ein Backpapier belegtes Blech legen, Oliven hinein- drücken und mit Rosmarin und Zitronenschale bestreuen. Mit restlichem Öl beträufeln und mit Meersalz bestreuen. Fladen zugedeckt weitere 15 Minuten gehen lassen.

6.

Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3–4) in ca. 25–30 Minuten goldbraun backen.