Smart snacken

Oliven-Parmesan-Cracker mit Chili

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Oliven-Parmesan-Cracker mit Chili

Oliven-Parmesan-Cracker mit Chili - Mediterrane Knusper-Snacks

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
42
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Oliven punkten mit einfach ungesättigten Fettsäuren wie Ölsäure. Diese wirken antientzündlich und reduzieren daher das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Wer möchte, kann auch ausschließlich Vollkornmehl verwenden – das bringt noch etwas mehr sättigende Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien42 kcal(2 %)
Protein0 g(0 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium12 mg(0 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium4 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
60
Zutaten
2 Zweige Rosmarin
50 g entsteinte Kalamata-Olive
3 kleine getrocknete Chilischoten
100 g Weizen-Vollkornmehl
250 g Weizenmehl Type 1050
2 EL Weizenmehl Type 1050 zum Bearbeiten
20 g Parmesan (30 % Fett i. Tr.)
220 g kalte Butter
Zubereitung

Küchengeräte

1 Nudelholz, 1 runde Ausstechform mit welligem Rand (Ø 3 cm)

Zubereitungsschritte

1.

Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln abzupfen und sehr fein hacken. Oliven ebenfalls sehr fein hacken. Chilis in einem Mörser fein zerstoßen.

2.

Mehle mischen, Parmesan reiben und beides auf einer Arbeitsfläche mischen. Butter in kleinen Stücken mit Rosmarin, Oliven und Chilis auf dem Mehl verteilen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten; bei Bedarf etwas mehr Mehl oder kaltes Wasser zufügen. Teig in ein feuchtes Tuch wickeln und für 30 Minuten kalt stellen.

3.

2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 4 mm dünn ausrollen und Kreise ausstechen. Auf die Bleche legen und nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in etwa 15 Minuten hellbraun backen. Vor dem Servieren auskühlen lassen.