Omelett mit Speck und Kräutern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Omelett mit Speck und Kräutern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
375
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien375 kcal(18 %)
Protein22 g(22 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,6 μg(13 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K16,8 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin25 μg(56 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium457 mg(11 %)
Calcium176 mg(18 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod48 μg(24 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren11,4 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin373 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Eier
4 EL Milch
100 g Südtiroler Speck
1 Handvoll gemischte Kräuter z. B. Kerbel, Dill, Petersilie, Basilikum
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
1 EL Butterschmalz
100 g Mozzarella
4 reife Tomaten
Olivenöl extravergine
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MozzarellaMilchButterschmalzEiSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Mozzarella abtropfen lassen und in dicke Scheiben schneiden. Den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer kleinen Pfanne kurz und ohne Zugabe von Fett anbraten.
2.
Die Eier verschlagen, die Milch einrühren und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Eiermasse hineingeben. Bei milder Hitze goldbraun braten, dann mit Hilfe eines großen Tellers das Omelett wenden (den Teller an die Pfanne halten, das Omelett stürzen und zurück in die Pfanne gleiten lassen). Während des Bratens die Hälfte des Omeletts mit den Mozzarellascheiben belegen und mit dem Speck bestreuen. Das Omelett in der Mitte zusammenklappen. Auf einen vorgewärmten Teller gleiten lassen und mit Kräutern und nach Belieben mit gebratenen Speckscheiben garniert, sofort servieren. Dazu passt ein einfacher Tomatensalat. Tomaten in Scheiben schneiden, mit Salz würzen und mit 1-2 EL gutem Olivenöl beträufeln.