Omelette mit Chili und Kabeljau

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Omelette mit Chili und Kabeljau
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
408
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien408 kcal(19 %)
Protein35 g(36 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D5 μg(25 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K30,6 μg(51 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin11,5 mg(96 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin30,2 μg(67 %)
Vitamin B₁₂3,6 μg(120 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium639 mg(16 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod297 μg(149 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure145 mg
Cholesterin511 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
2
Zutaten
4
2
250 g
1 EL
1 EL
2 EL
Petersilie zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Chilischoten waschen. 1 halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen, in Streifen schneiden. Die übrige in Ringe schneiden.
2.
Fischfilet waschen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Öl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Die Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, in die Pfanne geben. Fisch und Chiliringe auf den Eiern verteilen und zugedeckt bei schwacher Hitze stocken lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilie und Chilistreifen garniert servieren.