Panierte Hähnchenschnitzel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panierte Hähnchenschnitzel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 33 min
Fertig
Kalorien:
698
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien698 kcal(33 %)
Protein47 g(48 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K13,6 μg(23 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin25,6 mg(213 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin18,9 μg(42 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium611 mg(15 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren18 g
Harnsäure307 mg
Cholesterin342 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenschnitzel á ca. 150 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
80 g Mehl
1 Ei
150 g Semmelbrösel
50 g Butterschmalz
1 Schalotte
4 EL Mayonnaise
2 EL saure Sahne
1 EL Kapern
2 kleine Gewürzgurken
2 hartgekochte Eier
1 TL scharfer Senf
1 TL Zitronensaft
6 Salbeiblätter für die Garnitur
Zitronenspalten für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie plattieren, salzen und pfeffern. Zuerst in Mehl wenden, abklopfen, durch verquirltes Ei ziehen und zum Schluss in Semmelbrösel wenden. Die Panade fest andrücken und die Schnitzel in einer heißen Pfanne in zerlassenem Butterschmalz ca. 8 Minuten goldbraun braten. Dabei immer wieder mit dem Schmalz übergießen.
2.
Für die Sauce die Eier hart kochen. Die Schalotte schälen und sehr fein hacken. Die Mayonnaise und saure Sahne zugeben, die Kapern hacken und ebenfalls zufügen. Die Gurken sehr fein würfeln. Die Eier pellen, fein würfeln und zugeben. Alles miteinander vermengen, mit Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Schnitzel auf Tellern anrichten und mit der Sauce beträufeln. Mit Salbei und Zitronenschnitzen servieren. Dazu passt gemischtes Gemüse.