Panierte Schnitzelchen mit Auberginen und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panierte Schnitzelchen mit Auberginen und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
458
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien458 kcal(22 %)
Protein40 g(41 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K11,8 μg(20 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin21,1 mg(176 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium981 mg(25 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure285 mg
Cholesterin176 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
4 EL
200 g
640 g
dünne Kalbsschnitzel (8 dünne Kalbsschnitzel)
Pfeffer aus der Mühle
8 EL
2 EL
frisch geriebener Parmesan
1
großes Ei
3 EL
Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AubergineKirschtomateButterOlivenölParmesanSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Auberginen waschen, putzen und quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit etwas Salz bestreuen und 10 Min. ziehen lassen.
2.
Die Auberginenscheiben trockentupfen und im heißen Öl auf jeder Seite braun anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Ofen warm halten. Kirschtomaten halbieren und im verbliebenen Bratöl kurz andünsten, dann auf den Auberginenscheiben verteilen.
3.
Die Schnitzel bei Bedarf etwas flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Semmelbrösel mit Parmesan auf einem flachen Teller vermischen, in einem tiefen Teller das Ei verquirlen. Die Schnitzel zuerst in Ei, dann in der Bröselmischung wenden.
5.
Die Schnitzel in heißer Butter bei mittlerer Hitze in 3 - 4 Minuten je Seite braten. Mit den Auberginenscheiben anrichten und mit Basilikumblättchen bestreut servieren.