Paprika-Chorizo-Auflauf mit Spiegelei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Chorizo-Auflauf mit Spiegelei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
383
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien383 kcal(18 %)
Protein21 g(21 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K21,9 μg(37 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,2 mg(60 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure125 μg(42 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin22,1 μg(49 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C134 mg(141 %)
Kalium707 mg(18 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren11,9 g
Harnsäure101 mg
Cholesterin277 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Chorizo
1 Paprikaschote gelb
1 Paprikaschote rot
1 Fleischtomate
1 kleine Zwiebel
Salz
Pfeffer
4 EL saure Sahne
1 Prise Chilischote
4 Eier
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Chorizo in Würfel schneiden. Die Paprikas putzen, entkernen und die Innenhäute entfernen, in mundgerechte Stücke schneiden.
2.
Die Tomate entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein hacken.
3.
Alles miteinander mischen und in geölte kleine Auflaufförmchen geben, je 1 EL Sauerrahm zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier einzeln nacheinander aufschlagen und vorsichtig über jedes Gratine geben. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 20-25 Min. stocken lassen. Mit Pfeffer bestreut servieren.