Paprika-Sauerkraut-Auflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Sauerkraut-Auflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 5 min
Zubereitung
Kalorien:
775
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien775 kcal(37 %)
Protein26 g(27 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K84,2 μg(140 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure127 μg(42 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C123 mg(129 %)
Kalium1.100 mg(28 %)
Calcium661 mg(66 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren18,5 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin111 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
1
180 g
3 EL
1 Dose
200 ml
150 ml
1 EL
300 g
150 g
100 g
dünne Tiroler Speck
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln pellen. 1 Zwiebel hacken. Restliche Zwiebeln in Ringe schneiden. Chili entkernen, fein würfeln. Paprika waschen, entkernen und würfeln. 1 EL Öl erhitzen, Zwiebeln, Chili und Paprika darin andünsten. Sauerkraut, Orangensaft, Kümmel und Brühe hinzufügen. Alles bei mittlerer Hitze ca. 35 Minuten schmoren.

2.

Zwiebeln in Mehl wenden. 2 EL Öl erhitzen und Zwiebelringe darin goldbraun braten.

3.

Restliches Öl erhitzen, Spätzle 4 Minuten braten. Käse grob raffeln. Speck in Streifen schneiden. Schnittlauch abspülen, in Röllchen schneiden.

4.

Eine große (1,5 l) oder 4 kleine feuerfeste Formen ausfetten. Spätzle mit Käse mischen, mit Sauerkraut, Zwiebelringen und Speck in Wechsel in die Formen schichten und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen. Den fertigen Auflauf mit Schnittlauch bestreuen.